;

HELLERSDORFER                                                       E. V.

ATHLETIK-CLUB BERLIN

SPORT  OHNE  ENDE ...

19.09.2021     Krönender Saisonabschluss - 8x Edelmetall
Auch an diesem Wochenende, bei den Berliner Meisterschaften im Block der U16 und 4-Kampf der U14, waren die Sportler*innen des AC BERLIN erfolgreich!
Mit 4x Gold, 2x Silber & 2x Bronze wurde eine lange Saison beendet und belohnt.
 
Jeweils eine Goldmedaille gab es für Karl Fridrik Schnick in der Einzelwertung Block Sprint/ Sprung und Benjamin Prasse im Block Lauf. 
Dazu kam eine Goldmedaille der U16 in der Mannschaftswertung (Karl Fridrik Schnick, Ravi Suplitt, Benjamin Prasse & Collin Gaida).
Unsere männliche U14 (Marc Borrero Lehmann, Simeon Siegert & Max Neumann) konnten als starke Mannschaft ihre Leistungen mit Gold belohnen.
Silber:      Ravi Suplitt Block Sprint/ Sprung U16
               Marc Borrero Lehmann 4-Kampf U14
Bronze:    Mannschaft Block wU16 Leonie Meyer
               Mannschaft 4-Kampf mU14 Finn Bengsch, Levi Kunstmann, Ben Holzhüter
 
Herzlichen Glückwunsch an das Trainerteam Sandra Kramer, Hannah Taube, Josefine Stein, Klara Gudowski und René Schramm!
 
Lutz Kramer, Abteilungsleiter

12.09.2021     Leichtathletik:  Würdiger Saisonabschluss der U18/Erwachsenen bei den NDM in Bremen - Arsen Tshantshapanyan krönte seine tolle Saison im Dreisprung mit Gold bei den U18. Als 3. in der gleichen Disziplin und AK überzeugte Yatiri Lopez-Schuster. 

Seiner Favoritenrolle wurde wieder einmal Mohammad Amin Alsalami im Weit- und Dreisprung bei den Männern gerecht.

Elisa Hennemann und Alexandro Seiler beendeten nach einem holprigen gesundheitsbedingten Jahreseinstieg die Saison mit tollen 5. Plätzen.

Herzlichen Glückwunsch an unsere Sportler und ihren Trainer Lutz Kramer!

12.09.2021     Leichtathletik:  2. Platz beim Kladow-Cup  

Gestern wurden Elise Tödt, Helena Hesse, Anna Storp, Justus Tafelski, Luca Wolff, Thiago Castillo, Mike Schmidt, Felix Kleinemas, Milian Craciun, Tom Holzhüter und Benjamin Schober im Teamwettbewerb der Altersklasse U10 großartige Zweite.

05.09.2021     Leichtathletik:  Bronze für Sophie Paul  Bei den Deutschen Meisterschaften der AK U16 in Hannover sprintete Sophie über 100 m in 12,49 sec (Persönliche Bestleistung (PB))auf Platz 3. Adelina Selmanovic wurde im Dreisprung mit 11,28 m (PB) Sechste.

05.09.2021     Berliner Block-Meisterschaften der U14 und 3-Kampf der U12
Am 04.09.2021 gab es Team-Goldmedaillen im 3-Kampf der weiblichen U12 für Victoria und Elisabeth Schalow sowie Carla Judis.
Im LAC BERLIN-Block-Team I der männlichen U14 erkämpfte Max Neumann ebenfalls Gold.
Silbermedaillen gab es für Danilo Hübner im 3-Kampf der männlichen U12 und sowie Antonia Werner und Tarja Hänsel im 3-Kampf-Team-Wettbewerb der weiblichen U12.
Bronze ging im Block Lauf an Finn Bengsch, beim Block Wurf an Marc Borrero Lehmann und das LAC BERLIN-Block-Team II der männlichen U14 mit Finn Bengsch, Max Schön, Marc Borrero Lehmann und Levi Kunstmann.

30.08.2021     Berliner Meisterschaften U14/ U12
Am 28. und 29.08.2021 erkämpften Danilo Hübner (M11) im 50 m-Sprint sowie Tarja Hänsel, Antonia Werner, Elisabeth und Victoria Schalow (als reine ACB-Staffel) über 4 x 50 m der U12 Goldmedaillen.
Zu Silber sprang Grace Julia Engler (W10) im Weitsprung und Bronze erhielten Grace Julie Engler (W10, 50 m-Lauf) sowie Emelie Berndt als Mitglied der 4 x 75 m-Staffel der U14 des LAC BERLIN.

23.08.2021     20 x Edelmetall bei den BBM und BM 2021  

Am vergangenen Wochenende fanden im Sportforum Hohenschönhausen die Offenen Berlin-Brandenburgischen Meisterschaften (BBM)

der Altersklassen (AK) U18, U20 und der Erwachsenen sowie die Berliner (BM) und Brandenburgischen Titelkämpfe der AK U16 statt.

 
Dabei konnten unsere Sportler 7 Gold-, 6 Silber- und 7 Bronzemedaillen für die Startgemeinschaft LAC BERLIN erringen. 
 
Erfolgreichster Athlet mit 2 x Gold im Weit- und Dreisprung der AK U18 sowie 1 x Silber mit der 4 x 100 m-Staffel der U20 war Arsen Tshantshapanyan.
2 x Gold im Weit- und Dreisprung der Männer sicherte sich Mohammad Amin Alsalami.
Gold im Drei- und 2 x Silber im Weitsprung und der 4 x 100 m-Staffel der U20 erkämpfte Florian Bernert.
Für Adelina Selmanovic (U16) gab es Gold im Dreisprung und Bronze im Speerwurf.
Die 4 x 100 m-Staffel der weiblichen U16 des LAC BERLIN siegte mit Leonie Meyer, Sophie Paul, Lilith Belau und Anna Marie Bandow (beide SV Flatow Köpenick).
 
Silber:
Alexandro Seiler (U18): 400m und 4 x 100 m-Staffel
Milan Klosowski (U18): Dreisprung
Sophie Paul (U16): 100 m 
Lena Leege, Minu Schröder, Joleen Wolff (U20): 4 x 100 m-Staffel
Noah-Fabian Hasenbank (U20): 4 x 100 m-Staffel
 
Bronze:
Alexandro Seiler (U18): 400 m Hürden
Finn-Antonius Mätzschker (U18): Weitsprung
Yatiri Lopez-Schuster (U18): Dreisprung
Elisa Hennemann (U18): 400m
Benjamin Prasse (U16): 300m
Collin Gaida (U16): Speerwurf
 
Herzlichen Glückwunsch an alle Sportler und ihre Trainer!                    
 
Sandra Kramer, Trainerin

31.07.2021     Lena mit Silber  In Rostock erkämpfte sich bei den Deutschen Jugendmeisterschaften Lena Leege über die 400 m-Distanz der Altersklasse U18 den zweiten Platz in schnellen 54,84 sec. Herzlichen Glückwunsch an Lena und ihren Trainer Lutz Kramer.

30.07.2021     Denyo ist Deutscher Meister

Denyo Schluckwerder wurde heute in Rostock bei den Deutschen Jugendmeisterschaften mit 14,96 m Erster im Dreisprung der AK U18. Herzlichen Glückwunsch an ihn und seinen Coach Lutz Kramer.

18.07.2021     4 x 400m-Staffel gewinnt Gold

Die DLV-Frauen waren im Endlauf bei den U20-Europameisterschaften in Tallinn (Estland) nicht zu schlagen und siegten in 3:35,38 min. Startläuferin Lena Leege erfüllte sich damit einen Traum und ihr gelten unsere herzlichen Glückwünsche. Sie krönte damit eine bisher sehr erfolgreiche sportliche Laufbahn, an der beim ACB Alexander Mittrach, Sandra Kramer und ihr heutiger Trainer Lutz Kramer (auch hier allen: Herzlicher Glückwunsch!) großen Anteil haben.

MEHR 

18.07.2021     NDM U16/U20  Bei den Norddeutschen Meisterschaften (NDM) in Berlin-Lichterfelde siegte Florian Bernert im U20-Dreisprung mit 14.29 m.  Arsen Tshantshapanyan wurde Dritter mit persönlicher Bestleistung (PB) 14,01 m. Ebenfalls Dritte wurde Sophie Paul (U16) im 100 m-Sprint in 12,67 sec. (PB und Deutsche Norm).

ERGEBNISSE     

30.06.2021     Weite Sprünge in Charlottenburg

Denyo Schluckwerder (U18) sprang beim Mittsommernachtsmeeting hervorragende 7,32 m im Weitsprung. Die 7,76 m von Mohammad Amin Alsalami (beide LAC BERLIN) wurden leider vom Wind verweht.

ERGEBNISSE     

21.06.2021     Mohammad 2 x auf dem Treppchen

Mohammad Amin Alsalami (LAC BERLIN) holte 2 Bronzemedaillen bei den Arabischen Leichtathletik-Meisterschaften in Tunesien. Im Dreisprung erreichte er mit 16,10 m eine persönliche Bestleistung, im Weitsprung genügten 7,58 m für den 3. Platz. 

21.06.2021     Lena immer schneller

Lena Leege (U18) lief am Sonnabend neue Bestleistung über 400 m: 54,47 sec und belegte damit Platz 2 in der Altersklasse U20 beim offiziellen DLV-Qualifikationssportfest in Regensburg. Einen Tag später erlief sie sich einen Startplatz für die EM in der 4x400 m- Staffel mit einem grandiosen Auftritt als Startläuferin. EM-Norm über 400 m ist 54,40 sec, WM-Norm 54,30 sec.

13.06.2021     LAC BERLIN räumt ab

Die zwei Tage des Max-Mirsch-Gedenksportfests in Berlin-Zehlendorf waren für ein ganz starkes LAC BERLIN-Team unter Leitung von Sandra und Lutz Kramer überaus erfolgreich. Hier alle Ergebnisse.

WEITER

13.06.2021     Denyo springt an die Spitze

Beim Max-Mirsch-Gedenksportfest am 12./13.06.2021 in Berlin-Zehlendorf sprang Denyo Schluckwerder in der MU18 im Dreisprung mit 14,93 m deutsche Jahresbestleistung.

Auch im Weitsprung war er in persönlicher Bestweite von 7,10 m erfolgreich.

09.05.2021     Mustapha gewinnt Saisonauftakt

Marathonläufer Mustapha El Quartassy (LAC BERIN) stieg am Sonnabend in Berlin-Frohnau mit einem Straßenlauf in die Wettkampfsaison ein. Ohne namhafte Konkurrenz erreichte er in 32:13 min (für 10,140 km) das Ziel.

09.05.2021     Auftakt nach Maß  Am gestrigen Samstag gelang Lena Leege, Denyo Schluckwerder und Florian Bernert in Dresden der Wettkampfauftakt 2021. Lena sprintete über 400 m in 56,25 sec zur deutschen Saisonbestleistung der U18, Denyo und Flo erreichten im Dreisprung auf Anhieb neue Bestleistungen, Denyo sogar die Norm für die U18-Europameisterschaften.

13.02.2021     Lena Leege ist Nachwuchssportlerin Berlins 2020

Corona-bedingt wurden alle "Monats-Nachwuchssportler Berlins des Jahres 2020" zu "Nachwuchssportlern Berlins 2020" ernannt. Mit dabei für den März 2020: Lena Leege, Schützling von Trainer Lutz Kramer, beiden gilt unser herzlichster Glückwunsch dazu. Die Internet-Seite "Alles-Mahlsdorf.de" würdigte dies anschaulich.

WEITER

AC BERLIN - START [-cartcount]