;

HELLERSDORFER                                                       E. V.

ATHLETIK-CLUB BERLIN

SPORT  OHNE  ENDE ...

07.08.2020     Trainingslager Prebelow 2020

Was haben wir uns gefreut, als es hieß: "Das Trainingslager kann stattfinden!". Natürlich dieses Jahr unter Einhaltung der gültigen Corona - Abstands- und Hygieneregeln.

So startete der Transport ins Trainingslager mit Mund- und Nasenschutz am 26.7.2020.

Nachdem die Matten ausgelegt und die Zimmer bezogen waren, ging es zum Mittagessen - natürlich mit Maske!

Das KIEZ Prebelow hatte sich ein gutes Einbahnstraßenkonzept ausgedacht und auch sonst dafür gesorgt, dass alles unter diesen besonderen Umständen regelgerecht verlief.

Die erste Einheit ließ nicht lange auf sich warten. Es wurde sich viel an der frischen Luft bewegt, aber auch endlich wieder die Matte erwärmt.

Dazu wurde der nahegelegene See zum Baden, Schwimmen und Boot fahren genutzt. Auch ein Lagerfeuer durfte auch nicht fehlen …

Neben dem Training am Tage, wurde abends und in der Freizeit viel gemeinsam unternommen, gelacht, Tischtennis, Volleyball und Wrisby gespielt.

Am 1.8. ging es dann nach dem Frühstück wieder nach Hause.

Zur Freude der Eltern konnten alle Kinder ihre Eltern heil und gesund in den Arm nehmen.

 

An dieser Stelle vielen Dank an die 3 Trainer, Alexandra, Stephan und Mixi, sowie die fleißigen Transporteure.

Wir sehen uns im nächsten Jahr zum Trainingslager in der vorletzten Woche der Sommerferien wieder …

 

10.03.2020     Mauritius Cup in Jüterbog

Der Ausflug einiger Judoka der U11 und U13 am vergangenen Sonntag endete mit einigen guten Resultaten:

Benjamin R. - U11 46 kg 2. Platz (1 Kampf), Zoe - U11 40 kg 3. Platz (1 gewonnen, 2 verloren), Leon K. U13 60 kg 1.  Platz (1 Kampf), 

Jeremy H. musste in der U13 bis 31 kg starten: Platz 3 und Paul U11 35 kg 3. Platz (2 gewonnen, 1 verloren)

05.03.2020     Judo:  Offene Marzahner Meisterschaften

In der U15 starteten am Wochenende 8 ACB-Sportler. Dabei konnten sich 3 Athleten über eine Medaille freuen: 1. Platz: Natan Reimann, 3. Platz: Leon Kuhn und Arthur Kelbert. Herzlichen Glückwunsch!

24.02.2020     Skilager in den Februarferien

19 Judoka des AC BERLIN reisten in den Winterferien nach Rokytnice (CZ) ins Skilager.

Der KSC Strausberg fährt bereits mehrere Jahre dort hin. Dieses Jahr reiste man erstmals gemeinsam. 

Alle Skianfänger erlebten aktiv, wie man durch konsequentes Üben am Ende ohne Probleme den Berg auf Skiern hinunterkommt.
Als wir ankamen war es noch grün, aber mit dem ersten Trainingstag kam der Schnee! Bis zum Schluss sollte es auch so bleiben.
So vergingen 5 wunderbare weiße Tage ohne größere Verletzungen!
Vielen Dank an Mandy und Romy, die Trainer Thomas aktiv unterstützten.

 

17.02.2020     Nordostdeutscher Meister heißt Natan

4 Teilnehmer bot der AC BERLIN zur Nordostdeutschen Meisterschaft der U15 auf: Leon Kuhn, Angelina Erhardt, Arthur Kelbert und Natan Reimann Paulus.

Natan gewann alle Kämpfe und sicherte sich somit den Meistertitel!

Während Leon mit 2 verlorenen Kämpfen nur Erfahrungen sammeln konnte, hatte es Arthur in der offenen Gewichtsklasse geschafft, einen Kampf zu gewinnen, musste sich leider zweimal gegen körperlich klar überlegene Gegner geschlagen geben.

Angelina hatte einen guten Tag und kämpfte sich bis ins Halbfinale durch. Den Kampf verlor sie aber und auch den anschließenden um Platz 3.

26.01.2020     Toller Jahresauftakt bei den BEM der AK 15

Für die Nordostdeutschen Meisterschaften (am 15.02.2020) qualifizierten sich am Samstag bei den Berliner Einzelmeisterschaften der Altersklasse 15 als Berliner Meister: Natan Reimann, als Vizemeister: Arthur Kelbert, als Dritte: Angelique Erhardt und Magomed Bakaliev und als Fünfter: Leon Kuhn.

Herzlichen Glückwunsch!