HELLERSDORFER                                                       E. V.

ATHLETIK-CLUB BERLIN

SPORT

                OHNE

                            ENDE ...

19.02.2024     Nordostdeutsche Meisterschaften der U18 und U21 in Strausberg

Am Samstag, 17.02.2024, traten unsere 6 qualifizierten U18-Sportler voller Energie bei den NODEM in Strausberg an.

Am Ende qualifizierten sich 3 Judoka weiter zur Deutschen Einzelmeisterschaft in Leipzig am 2. und 3. März 2024.

Nordostdeutsche Titelträger wurden Clara und Mia. Leon wurde Zweiter.

 

Natan erkämpfte Platz 5 und Benjamin Platz 9, Mia K. wurde Elfte.

 

In den U21-Altersklassen gab es folgende Endstände: Nordostdeutsche Meisterin wurde Alizee Lemke!

Stephan kam auf Platz 5 ein, Valentin auf 7 und Maxim auf Platz 11.

Herzliche Glückwünsche allen Aktiven und ihren Trainern!

 

2. Tag: U15

Nach den gestrigen Wettkämpfen (U18 und U21) folgten heute die NODEM der U15.

Dafür hatte sich Jeremy Hennig qualifiziert.

In der Gewichtsklasse -55 kg erkämpfte er sich 3 tolle Siege.

Im Finale hatte er dann leider das Nachsehen gegen den Berliner Labetzki. Aber immerhin: Eine verdiente Silbermedaille!

Herzlichen Glückwunsch!

08.02.2024     Offene Berliner Kata-Meisterschaften

Am 03.02.2024 fanden die offenen Berliner Kata-Meisterschaften beim ausrichtenden SC Charis 02 statt.

Dort stellte sich nach langer Zeit mal wieder ein Paar für die Nage No Kata: Steven Greiner mit Marco Rost.

Sie haben sich intensiv darauf vorbereitet, waren aber ebenso nervös.

Am Ende sammelten sie Erfahrungen und wissen, woran man arbeiten muss.

Respekt aber, dass sie sich diesem Wettbewerb gestellt haben.

 

Routinier Olaf Strosche konnte sich seine Kata erfolgreich für seine nächste Dan-Prüfung anerkennen lassen.

Mit 65% ging er mit einem sehr guten Ergebnis von der Matte.

Herzlichen Glückwunsch!

06.02.2024     Natans erstes U21-Turnier
Am Samstag (03.02.) fand in Strausberg das traditionelle Bundessichtungsturnier der männlichen U21 statt.
Natan wurde vom JVB dazu nominiert und startete somit als jüngster zugelassener Jahrgang in der Gewichtsklasse -55 kg.
Seine Aufgabe war, zu kämpfen und zu probieren.
Erfahrungen sammelte er reichlich, am Ende konnte er sogar noch einen Sieg für sich verbuchen und Platz 3 belegen.
Herzlichen Glückwunsch!

29.01.2024     Turnier in Strausberg
Am Wochenende besuchten unsere U09 und U11 das gut organisierte Turnier des KSC Strausberg.
Für vier unserer Judoka war das der erste Wettkampf überhaupt und somit war die Aufregung groß.
Kate zum Beispiel, für die das der erste Wettkampf war, hat in den Kampfpausen super zugehört und genau das umgesetzt, was Trainer Alex ihr geraten hatte und somit den 3. Kampf ihres ersten Wettkampfs gewonnen.
Eine gelungene und starke Leistung von allen! Und ein Dank an Trainer Alex und Trainerin Katha.
U11: 🥇Aidar, 🥈Lotte, 🥈Sascha, 🥉Edgar, 🥉Jonas, 🥉Kate
U09: 🥇Yan, 🥉Justus, 🥉Moritz
Herzlichen Glückwunsch den Athleten und Trainern!

23.01.2024     Berliner Einzelmeisterschaften der U18 und U21
Am Sonntag (21.01.2024) stellten sich 12 Athletinnen und Athleten den meisterlichen Herausforderungen.
Im Sportforum Hohenschönhausen wurde es dann ein tolles Ergebnis für den AC BERLIN:
 
Berliner Meister:  Mia Gottschalk U18 -52 kg, Clara Kuke U18 -63 kg, Leon Kuhn U18 +90 kg
 
Vizemeister:  Mia Kopsch U18 -63 kg, Alizee Lemke U21 -78 kg, 
 
Bronzemedaillen:  Natan Reimann Paulus U18 -55 kg, Valentin Dietz U21 -81 kg, Arthur Kelbert U21 -100 kg
 
Herzlichen Glückwünsche gehen an alle Medaillengewinner!

23.01.2024     Jeremy qualifiziert für die U15-NODEM
Mit 2 Siegen und einer Niederlage sicherte sich Jeremy am Sonnabend (20.01.) bei den Berliner Einzelmeisterschaften der U15 -60 kg mit einem 3. Platz die Qualifikation zur Nordostdeutschen Einzelmeisterschaft.
 

AC BERLIN - START 0